Die Fragenstellerin

Projekt (abgeschlossen) Produkteinführung Hardware (BD)

Projekt (abgeschlossen) Produkteinführung Hardware (BD)

Petra Lukaschewski 5. Oktober 2017

Projekt:
Frankfurt am Main, DAX-Unternehmen, weltweit aufgestellt
Nationale Produkteinführung Produkt Hardware

Herausforderung:
Marktführer im Enterprise-Business entwickelt neues Produkt, und will damit den noch nie zuvor betretenen SMB-Markt erobern. Vorgaben aus USA, dieses in den Ländern umzusetzen. Zeitfaktor: nur 3 Monate für die Vorbereitung.
Klassischer Direkt/Indirekt-Konflikt

Ablauf:
Team Zusammenstellung, interne Kommunikation zur Zielsetzung und Einbindung der MA, Marktrecherche zur Produktplatzierung, Erstellung Marketingplan und SWOT-Analyse, Wettbewerbsanalyse, 5 Jahresplan, Produktvorstellung intern sowie extern.
CI, Recherche, Planung, Finalisierung und Präsentation wurden national angeglichen und umgesetzt. Controlling, Dokumentation und Auswertung wurde mit weiteren Teams in USA eng abgestimmt.

Umsetzung Vertrieb und Marketing:
Neue Absatzmärkte in Form von Distributoren und Partnern finden und entwickeln:
3 Distributoren und Direktvermarktung
Presseberichte, Newsletter, Messen sowie Produktvorstellung für VIP´s ermöglichten den Start.

Ergebnis:
3 Distributoren plus Direktvertrieb als Absatzmarkt.  Rev-Shart HW
Umsatz von 0 auf 2,5 Mio € in 2 Jahren
Projekt erfolgreich übergeben.